Amnesty International Gruppe 1180

Impressum | Login

Gruppe 1180

StartseiteVerlauf

Unsere Gruppe

Wer wir sind:

Wir sind eine Gruppe von aktiven Amnesty-Mitgliedern im Alter von 20 bis 70 Jahren aus 5 verschiedenen Ländern.

Unser Engagement bei Amnesty International entspringt dem Wunsch, etwas für Menschen in dieser Welt zu tun, die nicht das Glück haben, in ihrem Land mit gesicherten Grundrechten zu leben. Wir wollen Teil dieser Menschenrechtsorganisation sein, weil sie jenen Menschen eine Stimme verleiht, deren Menschenrechte verletzt werden und die sich oft nicht gefahrlos für ihre Rechte einsetzen können.

Am 10. Dezember 1948 wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenreche von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Sie umfasst 30 Artikel, in denen die Rechte eines jeden Menschen festgelegt sind. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist die Basis für Freiheit und Gerechtigkeit. Für Amnesty International bildet sie die Arbeitsgrundlage.

Seit ihrer Verkündigung hat sich das Gesicht der Welt positiv verändert: Die Menschenrechte haben Eingang in internationale Vereinbarungen, völkerrechtlich bindende Konventionen und nationale Verfassungen gefunden. Andererseits treten viele Staaten die Menschenrechte auch heute mit Füßen. Deshalb gehört für uns das Engagement für die Menschenrechte zu einem politischen Engagement dazu.


Wozu wir arbeiten:

Israel / Palästina:

Die Gruppe 1180 arbeitet seit 1999 zu Israel und Palästina. Wir alle wissen, dass dieser Konflikt aus unterschiedlichen Perspektiven gesehen werden kann: politischen, religiösen, kulturellen und sozialen. Wir kennen den gegenseitigen Hass der sich bekämpfenden Parteien, aber auch die Bemühungen der vielen Friedens- und Menschenrechtsaktivisten auf beiden Seiten. Wir sind überzeugt, dass die Achtung der Menschenrechte unabdingbar für das Erreichen eines dauerhaften Friedens und stabiler Sicherheit ist. Mit unserer Aufklärungs- und Informationsarbeit sowie der Unterstützung derjenigen, deren Rechte immer wieder verletzt werden, wollen wir öffentlichen Druck auf die Verantwortlichen ausüben.

Hier finden Sie unsere Themen...

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere letzten Aktionen und aktuelle Termine...

Hier können Sie mitmachen...

Kontaktformular

Ihre Adresse:
Betreff:
Nachricht:


Algerien:

In den 90er Jahren arbeitete unsere Gruppe hauptsächlich zu Algerien. Zu der Zeit herrschte dort ein blutiger Bürgerkrieg. In dessen Verlauf kam es zu schwerwiegenden Menschenrechtsverletzungen sowohl von den militanten Islamisten als auch von den der Regierung gegenüber loyalen Sicherheitskräften. Unsere Gruppe beteiligte sich mitunter an Amnesty Aktionen für Inhaftierte, sogenannte Individuals at risk. Zudem veranstalteten wir Informationsabende, Diskussionsrunden und Filmvorführungen.

Der Fokus unserer Arbeit liegt derzeit auf Israel und Palästina.

Unsere Gruppe